Die große Eröffnungsshow

Mit dabei waren: Dr. Markus Henrik, Jan Siebold, Nally Sonnenschein, Siris Voß,

Moderation: Stefan Marecki, lebendes Bühnenbild und Humorpraktikant: Herr Otto Puttel.

Unsere neue riesige Bühne in der Burg! Voll ungewohnt.
Herr Puttel und Stefan haben sich zunächst verlaufen.Das Bild enstand, als sie sich zufällig in der Mitte der Bühne getroffen haben.

 

 Herr Puttel und Stefan eröffnen die Show (auf unserer riesigen neuen Bühne).

3 1024x683

Jan trickste mit Seilen und Karten und Menschen und war unser erster Gast in der Burg auf der neuen riesigen Bühne.

4 1024x683

Dr. Markus Henrik präsentierte Pop-Song-Comedy auf unserer neuen riesigen Bühne.

5 1024x683

Siris (im Comedy-Dusche-Team verantwortlich für La-Ola-Wellen) nutzt unsere neue Bühne voll aus.

6 1024x683

7 1024x683

8 1024x683

Wäre zu schön gewesen, wenn eine Show mal glatt gelaufen wäre. Auf heller lichter Bühne wird Stefan das Mikro geklaut: Stefan weint, Herr Puttel erstarrt zur grinsenden Salzsäule.

9 1024x683

Während Herr Puttel noch in der Grinsestarre gefangen ist, versucht Stefan den Sicherheitsdienst herbeizurufen…

10 1024x683

Stefan bittet das Publikum, die Sicherheitsgurte anzulegen, Ruhe zu bewahren und falls der Druck im Saal fallen sollte, die Sauerstoffmasken anzulegen. Herr Puttel zeigt wieder erste Anzeichen von Aktivität (rebootet und bastelt einen Schwan aus Aluminiumfolie).

11 1024x683

Das Mikro ist zwar wieder da (Dr. Henrik hatte es versehentlich eingesteckt), aber: „So kann ich nicht arbeiten.“ Diese Worte höre ich jetzt noch vor meinem geistigen Ohr. Stefan überlegt, ob er die Moderation schmeißen soll. Stefan erzählt von seiner schwierigen Geburt und ob das Ganze mit der Comedy-Dusche überhaupt noch Sinn macht. Herr Puttel fällt erneut in Grinsestarre…

12 1024x612

Alles wieder gut.

13 1024x683

Nally hat von Erdogan (soll ja kleine Hände haben) und anderen Katastrophen erzählt.

15 1024x683

Nalli macht zum Abschied eine Siegespose.

Dann war die Show auch schon wieder aus. Unsere Luxuslimousine hat uns nach Hause gefahren. Dr. Henrik kam mit dem Schrecken davon (unser Sicherheitsdienst hatte ihn ja irrtümlich in den Schwitzkasten genommen, s.o.) und flog wieder zurück nach Berlin.

Roland

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken